Dry Tortugas Nationalpark - Bild #1 Dry Tortugas Nationalpark - Bild #2 Dry Tortugas Nationalpark - Bild #3

Dry Tortugas Nationalpark

Nationalpark in Key West, Florida

  • Dry Tortugas Nationalpark - Vorschau #1
  • Dry Tortugas Nationalpark - Vorschau #2
  • Dry Tortugas Nationalpark - Vorschau #3

Dry Tortugas Nationalpark - Nationalpark in Florida

Rund 113 Kilometer von Key West liegt der Dry Tortugas Nationalpark, welcher für seine atemberaubende Wasserwelt weltweit bekannt ist. Man kann den Nationalpark lediglich mit einem Boot oder aber auch mit einem Wasserflugzeug erreichen. Zu der Inselgruppe der Dry Tortugas gehört unter anderem das Fort Jefferson und ist die zweitgrößte Insel der Gruppe aus Sand und Korallenriffen.

Bevor eine Reise nach Dry Tortugas in Angriff genommen wird, sollten einige Dinge beachtet werden. Täglich werden von Key West Reisen mit dem Boot um den Nationalpark angeboten, es gibt aber auch die Option privat ein Boot zu mieten und eigene Erkundungen zu machen. Bei dem Ausflug auf die Dry Tortugas muss auf jeden Fall ausreichend Verpflegung eingeplant werden, da man vor Ort nichts kaufen kann. Ganz wichtig ist auch, alles wieder mitzunehmen, was man auf die Inseln gebracht hat um die Umwelt zu erhalten. Ist ein individueller Ausflug geplant, sollten vorab auch Erkundigungen über die Wetterverhältnisse eingeholt werden, um nicht in ein Unwetter zu geraten.

Fort Jefferson Preservation

Fort JeffersonDas Fort Jefferson ist eine Festung des 19. Jahrhunderts und wird heute vom Nationalpark in Stand gehalten und geschützt. Denn die Einwirkung von Salz und Wärme, denn die Einflüssen durch Wetter und Wasser sind eine stetige Bedrohung für die Bausubstanz der Festung, welche zwischen 1845 und 1876 erbaut wurde.

Als dritte Küstenbefestigung der Keys stellt das Fort Jefferson eine der höchsten Errungenschaften in der amerikanischen Militärarchitektur des 19. Jahrhunderts dar. Damals wurden für diesen Bau die neuesten Technologien verwendet und so hat das Fort auch spezielle freischwingende Eisenläden, um die Öffnungen der Kanonen zu schützen. Doch mit der Zeit begann das Metall zu rosten und der Schutz für die Soldaten wurde ein Problem für die Festung. Durch den Rost erweiterte sich das Eisen und führte zu Schäden am Mauerwerk, noch heute kann man die Risse und Einbrüche in der Kastellmauer sehen, wenn man einen Spaziergang rund um den Burggraben macht.

Das Fort Jefferson soll aber keineswegs wieder aufgebaut werden, sondern die Auswirkungen der Umwelt werden entfernt und das zerstörte Mauerwerk wird seit 1980 immer wieder stabilisiert um den künftigen Generationen die Geschichte so nah wie möglich zu bringen. Die Arbeiten an dem Fort erfordern einen hohen logistischen Aufwand und die Kosten dafür sind enorm, bis zum Jahr 2020 sollen die Außenmauern komplett stabilisiert werden. Bis heute ist bereits ein großer Fortschritt zu erkennen und zeigt, dass sich dieser Aufwand durchaus gelohnt hat.

Eco Discovery Center

3EBD3AFA-1DD8-B71C-073C30F5C7836B42-largeDas Eco Discovery Center gehört zum Nationalpark Dry Tortugas, hat seinen Sitz jedoch im Herzen von Key West. Mit dem Fahrrad oder auch zu Fuß, ist es von der Innenstadt gut zu erreichen. Für Besucher, die mit dem Auto anreisen, sind ausreichend Parkplätze vorhanden. Im Eco Discovery Center kann man viel über die Planzen und Tiere der Keys an Land und unter Wasser lernen. Man bekommt ein Gefühl wie viel es wert ist, dieses außergewöhnliche Ökosystem zu schützen. Es gibt viele interaktive Ausstellungsstücke und das einzige Unterwasser Labor weltweit.

Ganz besonders ist auch die Ausstellung eines 2.500 Liter Meerwasseraquariums, welches einen Blick auf lebende Korallen und tropische Fische bietet. Die Wassermann Ausstellung bietet zusätzlich zu den Impressionen der Unterwasserwelt auch noch einen Einblick in das Leben der Wissenschaftler auf ihren Forschungsreisen unter Wasser.

Es gibt vieles zu entdecken und ein Ausflug in das Eco Discovery Center lohnt sich. Der Eintritt ist kostenlos und man kann das Center dienstags bis samstags immer von 9 bis 16 Uhr besuchen.

Karte

Ferienhäuser in der Nähe von Dry Tortugas Nationalpark

Villa Beachwalk

Naples
4 Personen
2 Schlafzimmer
1 Badezimmer

Ferienhaus Naples mieten: Entzueckendes kleines Cottage mit privatem Pool nur wenige Minuten zum Strand, 5th Ave und Naples Pier. Geniessen Sie die vi...

ab € 947,- pro Woche

Villa Golf Dream

Naples
4 Personen
2 Schlafzimmer
2 Badezimmer

Die Ferienwohnung „Golfdream“ ist ruhig gelegen im Country Club „The Glades Golf and Country Club“ in Naples, Süd-West-Florida. Naples liegt ca. 50 km...

ab € 431,- pro Woche

Villa Fountain Lake

Naples
6 Personen
3 Schlafzimmer
2 Badezimmer

Die Villa „Fountain Lake“ liegt in an einem See in Naples, Süd-West-Florida in einer geschlossenen Wohngemeinschaft (guarded community). Naples liegt ...

ab € 1239,- pro Woche

Alma’s Beach House

Fort Myers Beach
6 Personen
3 Schlafzimmer
2 Badezimmer

Nur 50 Schritte trennen Sie vom schneeweißen, kilometerlangen Sandstrand von Fort Myers Beach am Golf von Mexico. Unser Beach House haben wir kürzlich...

auf Anfrage