• Bestpreisgarantie auf alle Ferienhäuser
  • Ausgezeichneter Kundenservice
  • Schnelle Antwortzeiten
Der Florida Reiseführer und Ratgeber
Bowman’s Beach auf Sanibel Island Florida

Wie wird man Influencer und bekommt gratis Reisen oder Geld für seine Posts?

Einen allgemein gültigen Weg, wie man zu einem erfolgreichen Influencer wird, gibt es leider nicht. Jedoch ist es unbedingt notwendig, sich vorab Gedanken zu machen und sich auf einen Bereich zum Beispiel „Reisen“ zu fokussieren. Der Content sollte dabei hochwertig, regelmäßig und mit Mehrwert für die Follower sein.

Wie bekommt man schnell eine große Reichweite? 

Es sollte nicht das oberste Ziel sein, möglichst schnell eine bestimmte Zahl An Followern zu bekommen. Vielmehr sollte darauf geachtet werden, welche Follower dem eigenen Profil folgen und diese dann entsprechend zu binden. Das Zauberwort heißt hier: Engagement. Denn viel wichtiger als die reine Zahl an Followern ist es, wie sehr die Follower auf die geposteten Inhalte reagieren. Deshalb ist es enorm wichtig, regelmäßig Bilder und Storys hochzuladen und auf Kommentare schnell zu antworten. Dann haben die Follower das Gefühl zu einer großen Gruppe zu gehören und werden öfter auf das Profil klicken und die Bilder liken.

Wie gelangt man an kostenlose Reisen, z.B. nach Florida?

Wenn der eigene Feed bereits die ersten Follower aufweist, fragt man sich natürlich, wie man eventuell auch an coole und kostenlose Produkte kommen kann. Bei den Stars ist das ja inzwischen üblich. Aber auch mit circa 1000 Follower zählt man heute schon zu den sogenannten Micro- Influencern. Diese sind für Unternehmen interessant, die noch nicht so große Budgets für Werbung haben, oder solche, die einen sehr authentischen Auftritt suchen. Authentizität ist übrigens mit das Wichtigste in den sozialen Medien, da die Follower schnell merken, wenn man sich verstellt. Als Micro- Influencer kann man also bereits erste Unternehmen anschreiben und nach Samples der Produkte fragen. Dabei gilt: Sei freundlich, und stelle dar, warum die Produkte zu deinem Profil passen.

Bekommt man auch Geld anstatt kostenlose Reisen?

Für viele junge Leute ist es heute der Traum schlechthin, als Influencer seinen Lebensunterhalt zu verdienen. Allerdings ist es deutlich schwieriger, bares Geld von Unternehmen zu bekommen als Produktproben. Um für einen Post Geld verlangen zu können, sollte man schon mindestens 10k Follower aufweisen können, die zudem ein sehr hohes Engagement haben. Die Zahl der Likes und besonders der Kommentare sind für die Unternehmen extrem wichtig. Darum ist besonders darauf zu achten sehr stark in die Interaktion mit den Followern zu gehen. Hierfür kann man Umfragen starten, Fragen stellen oder auch Challenges mit Nominierungen nutzen. Viele Follower sind eine schöne Sache, aber ohne Engagement leider nur eine Zahl ohne große Bedeutung.

Fazit

Wenn wir alles zusammenfassen, lässt sich sagen, dass die Zahl an Followern nicht das Wichtigste ist. Wenn das Engagement auf dem Profil hoch ist, kommen die Follower ohnehin automatisch. Zu beachten ist, dass unbedingt regelmäßig Posts in hoher Qualität und mit Mehrwert hochgeladen werden müssen und dass auf Kommentare direkt eingegangen wird.

Wenn dann nach einiger Zeit die Followerzahlen passen, darf man die ersten Unternehmen anschreiben und später kommen Diese dann auch von ganz alleine.

Wer fleißig ist und eine Zeit lang aktiv an seinem Profil arbeitet hat somit gute Chancen als Influencer durchzustarten!

Kommentare

Flüge nach Florida für unter 400€

Hotelangebote in Florida ab 26€/Nacht

Florida Rundreisen zum besten Tagespreis

Das könnte Sie auch interessieren

Miami Baseballl

Florida mal anders

Einheimische wissen schon lange: Florida hat viel mehr zu bieten als nur Disney World. Natürlich