Der Florida Reiseführer und Ratgeber
Cape Coral Boote

Nach wie vor ist Cape Coral, das auch als Venedig Floridas bekannt geworden ist, bei deutschen Touristen und Auswanderern hoch im Kurs. Wer unseren Blog verfolgt, dem sind unsere Beiträge zu Cape Coral sicher noch im Gedächtnis. Wer also einen Florida-Urlaub plant, dem können wir Cape Coral nur ans Herz legen. Meist landet man direkt am benachbarten Fort Myers International Airport, von dem aus man sein Feriendomizil innerhalb weniger Fahrminuten erreicht. Im Gegensatz zu anderen Regionen Floridas empfehlen wir Urlaubern in Cape Coral grundsätzlich die Buchung einer Ferienvilla statt einem Hotel als Unterkunft. Das macht den Aufenthalt vor allem dann komfortabel, wenn man mit Kindern oder größeren Reisegruppen nach Florida tourt.

Boot mieten in Cape Coral: Ausflugsziele bequem über den Wasserweg erreichen

Durch seine besondere Geschichte gibt es in Cape Coral ganz besonders viele Ferienvillen, die trotz ihrer luxuriösen Ausstattung auch bezahlbar sind. Die meisten Ferienvillen in Cape Coral verfügen zudem über einen eigenen Bootsanleger und direkten Wasserzugang. Wer jedoch denkt, dass Boote zu mieten in Cape Coral ein aufwändiger Prozess ist, den können wir beruhigen: In Florida benötigt man – im Gegensatz zu Deutschland – keinen Bootsführerschein. Die Bootsvermietungen in Cape Coral liefern das Boot meist direkt zur Ferienvilla und geben eine ausführliche Einweisung inklusive einer ersten Spritztour. Da diese Art des Urlaubens in Cape Coral Tradition hat, haben sich die meisten Anbieter und Shopping-Hot Spots bereits auf die maritimen Besucher eingestellt. Dementsprechend ist es ein Kinderspiel, Ausflugsziele und die beliebten Marinas vom Wasser aus zu erreichen und zu genießen. Mit etwas Glück bekommt man sogar die niedlichen Manatees zu sehen, für die Cape Coral berühmt ist.

Urlaub in Cape Coral: Unsere Ausflugstipps

Fort Myers und Cape Coral haben für Urlauber viel zu bieten. Da in Cape Coral eine große Community deutscher Auswanderer beheimatet ist, müssen Touristen dort auf nichts verzichten. In den großen Supermärkten gibt es teilweise sogar extra Regale nur für deutsche Produkte und im benachbarten Fort Myers sogar einen komplett deutschen Supermarkt. Zur Orientierung vor Ort haben wir euch eine kurze Liste unserer Lieblingsorte zusammengetragen, bei der jeder etwas Interessantes findet.

  • Longoboat Key ist eine wunderschöne, fast schon tropische Insel direkt vor der Küste von Cape Coral, die sich ideal mit dem Boot erreichen lässt.
  • Das Cape Harbour Marina liegt sehr nah am Golf von Mexiko und bietet tolle Möglichkeiten für (Boots-)Touristen.
  • Der Cape Coral Pier lädt zum Flanieren ein und ist eine super Gelegenheit, schöne Sonnenuntergänge und reges Treiben zu beobachten.

Der Sun Splash Waterpark liegt ebenfalls im Zentrum Cape Corals und bietet vor allem für Familien mit Kindern tolle Möglichkeiten, einen feuchtfröhlichen und unterhaltsamen Tag zu verbringen.

Kommentare

Flüge nach Florida für unter 400€

Hotelangebote in Florida ab 26€/Nacht

Florida Rundreisen zum besten Tagespreis

Das könnte Sie auch interessieren

Miami Baseballl

Florida mal anders

Einheimische wissen schon lange: Florida hat viel mehr zu bieten als nur Disney World. Natürlich