Orlando - Bild #1 Orlando - Bild #2 Orlando - Bild #3 Orlando - Bild #4 Orlando - Bild #5

Orlando

Stadt in Orlando, Florida

  • Orlando - Vorschau #1
  • Orlando - Vorschau #2
  • Orlando - Vorschau #3
  • Orlando - Vorschau #4
  • Orlando - Vorschau #5

Orlando - Stadt in Florida

Die Stadt Orlando ist wohl am meisten für die spektakulären Themenparks bekannt. In den 1960er Jahren begann der Verkauf der damaligen Sumpflandschaften in denen nach und nach die großen Parks entstanden sind. Man kann Orlando regelrecht als Vergnügungszentrum in Florida betrachten. Außer der bekannten Walt Disney World gibt es noch ungefähr 50 weitere Themenparks, wie Sea World, Bush Gardens oder die Universal Studios Florida und viele viele mehr. Doch nicht nur die Freizeitparks sind interessant, Orlando hat eine tolle Downtown in der man besonders gut shoppen und bummeln kann. Einen Besuch zum Shopping sollte man bei seinem Aufenthalt in Orlando unbedingt einplanen und kann direkt auch das Orange County Regional History Center ansehen. Downtown Orlando bietet auch eine atemberaubende Skyline mit den höchsten Gebäuden, die einen Schnappschuss für das heimische Fotoalbum wert ist.

Lage

Orlando ist eine der größten Touristen Hauptstädte in Amerika und im Orange County gelegen. Die im Zentrum Floridas gelegene Stadt hat viele Grünflächen und Parkanlagen. Die Stadt liegt an der Interstate 4 und verfügt über zwei Flughäfen, den Orlando International Airport sowie dem Orlando Sandford Airport. Für Touristen ist diese Stadt also gut erschlossen und gut erreichbar. Wenn man einen Flug direkt von Frankfurt wählt ist man ungefähr 10 bis 11 Stunden unterwegs, je nach Fluggesellschaft muss man möglicherweise einen Stopp einplanen. Orlando ist aber nicht nur mit Auto und Flugzeug gut erreichtbar, die Stadt hat auch eine gute Bahnanbindung und ist mit den wichtigsten Städten im Osten verbunden. Einen Strand darf man in Orlando leider nicht erwarten, dazu fährt man am Besten zum Daytona Beach oder Cocoa Beach, welche eine Autostunde entfernt sind. 

Klima und Wetter in Orlando

Das Klima in Orlando ist subtropisch mit viel Regen, aber die Temperaturen sind angenehm warm. Man kann sagen, dass es im Sommer die hälfte der Zeit regnet und es gibt öfter auch Hurrikane und Temperaturen um die 29 Grad. Zwischen Dezember und Feburar ist es mit ca. 18 Grad am kältesten. Für die Zitrusindustrie hat Orlando eine besonders günstige klimatische Lage und so wurde Orlando in den vergangenen Jahrzehnten zum Zentrum der Zitrusindustrie.

Unterkünfte

In Orlando hat man rund um die Freizeitparks eine Auswahl von circa 500 Hotels, allein in Walt Disney World gibt es mehrere Hotels zur Auswahl. Orlando ist eine vielfältige Stadt, die jedem Geldbeutel das passende bietet. Wenn man eine Rundreise in Orlando startet, sollte man die erste Übernachtung schon im voraus buchen, denn man bekommts im Internet günstigere Angebote als vor Ort oder im Reisebüro. 

Verpflegung

Die Hotels in Orlando bieten meistens keine Verpflegung oder nur Frühstück an, in den Hotels sind meistens jedoch eigene Restaurants vorzufinden in denen für das leibliche Wohl gesorgt wird. Es gibt in und rund um Orlando jedoch auch viele internationale Restaurants oder Fast Food Ketten, aber auch einige Gourmetrestaurants.
Ein besonderes Erlebnis für die ganze Familie ist das Pirates Dinner Adventure am Carrier Drive, dort gibt es ein Abendessen mit einer Piratenshow. Das Abendessen findet in einer authentisch nachgebildeten Galeone statt und in dem sechsseitigen Showroom findet das Geschehen statt. Die Gäste sitzen in sechs Schiffen und jedes Schiff hat sein eigenes Maskottchen. Ein Dutzend Schauspieler, Sänger und Stuntleute bereiten einem einen interessanten Abend mit einigen Explosionen und Pyrotechnik. Auch die Gäste haben hier die Gelegenheit in dem Geschehen mitzuwirken. Die Karten sind über die Seite des Pirates Dinner Adventure Restaurants zu buchen, wo es auch noch zahlreiche weitere Informationen gibt.
Wer einfach gern die typisch amerikanische Küche genießen möchte, sollte ins 310 Lakeside gehen, welches in der 301 East Pine Street liegt. 

Shopping in Orlando

Wie in ganz Florida, kann man auch in Orlando besonders gut shoppen gehen. In Orlando gibt es sowohl Malls als auch Outlets, Marken wie zum Beispiel Tommy Hilfiger oder Ralph Lauren sind oft wesentlich günstiger erhältlich, man muss aber unbedingt beachten, dass man nur Waren im Wert bis zu 430 € zollfrei nach Deutschland einführen darf, alles weitere daüber hinaus muss verzollt werden.

Mietwagen

Um immer mobil zu sein ist ein Mietwagen bei einem Aufenthalt in den Vereinigten Staaten immer empfehlenswert, vor allem da Orlando eine Stadt auf einer großen Fläche ist und man von einem bis zum anderen Stadtende gut und gern schon mal eine halbe Stunde benötigt. Die Mietwagen erhält man direkt am Flughafen und kann unter verschiedenen Anbietern wählen.
Man sollte dabei immer unbedingt auf die Versicherung und Haftung achten! Ist man also mit dem Auto unterwegs sollte man auch Kleingeld (Quarters) oder 1 Dollar Scheine bereithalten und die Maut an den Straßen und Brücken bezahlen zu können, so kann man schneller durch die Station kommen und vermeidet längere Wartezeiten.

Sehenswürdigkeiten und Freizeitparks

Wie bereits erwähnt gibt es in Orlando und Umgebung rund 50 Themenparks für jeden Geschmack. Man kann sich aussuchen ob man eher den Kick bei tollen Achterbahnfahrten sucht oder gern etwas familiäres mit den Kleinen erleben möchte. Selbst jeder einzelne Themenpark ist aber meist so vielfältig, dass jeder auf seine Kosten kommen wird. Die Themenparks bieten auch verschiedene Kombitickets an, die man bereits vor Antritt der Reise buchen sollte, da man auf diese Art bessere Schnäppchen machen kann und man zum Teil auch einen weiteren kostenfreien Eintritt dazu bekommt. Vergleichen und Informieren lohnt sich auf jeden Fall. Die Tickets kann man dann schon zu Hause ausdrucken und so muss man auch nicht an den Kassen in der langen Schlange stehen, sondern kann direkt zum Eingang und in den Park.

Die Freizeitparks überwiegen in der Metropole Orlando vor den Möglichkeiten etwas Kunst und Kultur zu erleben, aber auch dafür ist gesorgt. Zum Beispiel lohnt der Besuch des Menello Museum, des Museum of Art oder des Orlando Science Center sowie das Orlando Repertory Teather oder das Orlando Shakespeare Theater. Wenn man vor hat das Theater zu besuchen, sollte man des Englischen schon mächtig sein, denn sonst macht es nicht ganz so viel Spaß.
Eine weitere Sehenswürdigkeit in Orlando ist das Hard Rock Cafe Orlando am Universal Boulevard, für die Liebhaber der Hard Rock Cafe’s gibt es dann auch sicherlich eines der bekannten T-Shirts zum Mitnehmen.

Kunst, Kultur und Museen

Im Orange County Regional History Center kann man viel über die Geschichte von Zentralflorida erfahren. Vom prähistorischen Florida über die Zeit der europäischen Entdecker bis hin zum Thema Zitrusfrucht, kann man viel erfahren. Das Orange County Regional History Center liegt in Orlando am Central Boulevard und ist montags bis samstags von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Am Sonntag öffnet das Museum um 12 Uhr. Der Eintritt für Erwachsene liegt bei 10 $, für Kinder im Alter von 3 bis 12 Jahren bei 3,50 $ und für Senioren bei 6,50 $.

Das Well’s Built Museum of American History an Culture bietet einen Einblick in Orlandos reiche afroamerikanische Geschichte. Es geht unter anderem um Dr. Wells, einer der ersten afroamerikanischen Ärzte in Orlando in der Zeit um 1917 und seinen Einfluss auf die Stadt. Es geht in dem Museum auch um die Geschichte des South Street Casino und das dadurch entstehendes Symbol der afroamerikanischen Musikszene. Das Museum ist in dem ehemaligen Hotel eingerichtet, welches von Dr. Wells gebaut wurde. Das Museum ist montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Erwachsene zahlen 15 $ Eintritt, Kinder im Alter von 4 bis 14 Jahren zahlen 2 $ und Senioren 3 $ Eintritt. Das Well’s Built Museum of American History an Culture liegt in der W South Street.

In der City Arts Gallery kann man fünf verschiedene Kunstgallerien mit wechselnden Ausstellungen besuchen und die Gallery at Avalon Island bietet Ausstellungen örtlicher Künstler. Eine Etager über der Gallery at Avalon Island gibt es ein kleines Kino, in dem das alljährliche Orlando Filmfestival stattfindet. 

Shows

Besonders sehenswert in Orlando ist auch der Cirque du Soleil La Nouba im Walt Disney Resort, es ist eine unvergessliche Show, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Die Tickets sind je nach Sitzplatz in der Preisklasse von 61 $ bis hin zu 144 $ (ohne Steuer) buchbar und man kann auf einem Plan wählen, welche Kategorie man gern buchen würde, für Kinder im Alter von 3 bis 9 Jahren sind die Preise reduziert. Die Show weckt auf jeden Fall die Phantasie und lässt vergangene Kindeitsträume wieder aufleben. Es ist eine Mischung aus Zirkus und Artistik, mit tollen fluoreszierenden Farben und aufregenden Kunststücken.
Eine weitere bekannte Show bietet die Blue Man Group in den Universal Studios, mit viel Kunst, Technik und Musik. In den Universal Studios Orlando bietet die Blue Man Group bereits gesehene Leistungen, aber auch viel neues interessantes und ein tolles neues Finale. Die Tickets kann man direkt über die Seite der Universal Studios Orlando buchen.

Nachtleben

Wenn man in Orlando ausgehen möchte und richtig feiern will, sollte man dies in Downtown Orlando tun. Frei nach dem Motto „Girls Gone Wild meets Spring Break“, besonders an den Wochenenden hat man viele Möglichkeiten in den Clubs. Der Großteil der Partyszene in Orlando findet auf der Wall Street Plaza und um die Orange Avenue statt. In den Bars gibt es Livemusik oder Mottoparties und einmal im Monat eine gemeinsame Block-Party.
Aber nicht nur in den Bars und Clubs kann man feiern bis zum Morgengrauen, Orlando hat auch viele gemütliche Kneipen und große Unterhaltungskomplexe in denen man die Nächte verbringen kann. Da das Angebot an Bars und Kneipen sich immer wieder ändert und die Auswahl so groß ist, ist es schwierig eine kleine Auswahl zu treffen, letztendlich kann man sagen, dass in Orlando für jeden Typ und Geschmack etwas dabei sein wird.

Sonstiges

Rollstühle und Elektromobile können in den einzelnen Themenparks ausgeliehen werden, man kann sie leider nicht immer vorab reservieren. Reservierungsmöglichkeiten gibt es bei Scooter Orlando oder auch bei Walker Medical and Mobility Products. Beide der Firmen bieten zudem eine kostenfreie Lieferung und Abhloung an.

Geldautomaten in Orlando zu finden stellt kein Problem dar, sowohl in den Hotels als auch in den Themenparks sind Möglichkeiten vorhanden.

Wer abends einen Babysitter braucht wird bei den Dienstleistern „All About Kids“, „Fairy Grandmothers“ oder „Kid’s Nite Out“ fündig. Die Firmen lassen sich bei der Reservierung eine Kreditkarte als Sicherheit angeben, mit der später auch bezahlt wird. Bei diesen Firmen kann man aber auch Kinderwagen, Autositze, Tragen und auch Schaukelstühle für die Kleinen ausleihen.

Eine Fahrt mit der Inland Lakes Railway ist ein toller Ausflug für große und kleine Fans der Eisenbahn. Die Fahrten finden von Mt. Dora und anderen Stationen nördlich von Orlando statt und dauern etwa eine Stunde. Man hat auch die Möglichkeit Übernachtfahrten zu machen, die Fahrangebote variieren je nach Saison und Informationen gibt es direkt unter www.inlandlakesrailway.com! 

Karte

Ferienhäuser in der Nähe von Orlando

Villa MAGGIE in Lehigh Acres

Lehigh Acres
6 Personen
3 Schlafzimmer
2 Badezimmer

Villa MAGGIE Dieses wunderschoene, neu und liebevoll von den Eigentuemern eingerichtete  ca. 200 m2 grosse Ferienhaus in Lehigh Acres laedt zum Ferien...

ab € 592,- pro Woche

Villa Hamilton

Lehigh Acres
4 Personen
2 Schlafzimmer
2 Badezimmer

Die Villa „Hamilton“ liegt in Lehigh Acres, östlich von Fort Myers, Süd-West-Florida. Die Strände von Sanibel Island und Fort Myers Beach erreichen Si...

ab € 538,- pro Woche

Kianga Florida ! A place for Dreams ! ruhiges Ferienhaus im SW Floridas

Fort Myers
6 Personen
3 Schlafzimmer
2 Badezimmer

Wer Ruhe & Erholung vom Alltagsstress sucht ist bei uns richtig! Unser Haus liegt nicht in einer lauten Ferienanlage, sondern in einer sehr ruhig...

ab € 699,- pro Woche

Villa FORUM in Fort Myers

Fort Myers
6 Personen
3 Schlafzimmer
2 Badezimmer

Villa FORUM in Fort Myers in einer Gated Community Villa Forum ist ein wunderschoenes 2 geschossiges Reihenhaus erstellt im Jahre 2005, es liegt im He...

ab € 431,- pro Woche