Shopping in Miromar Outlets

Shopping in Miromar Outlets

vom 20. Juli 2013    von Simone Milz    Reiseberichte Shopping Städte

Endlich war der heißersehnte Tag gekommen! Meine kleine Urlaubsgruppe hat sich endlich dazu überreden lassen mit mir in unserem gemeinsamen Florida Urlaub shoppen zu gehen. Wir haben uns für das Miromar Outlet in der Nähe von Fort Myers entschieden und ich wurde keinesfalls enttäuscht.

Nach einer kurzen Fahrt von unserem Ferienhaus kamen wir auf den riesengroßen Parkplatz, der noch genügend freie Plätze für uns übrig hatte. Von dort aus ging es direkt in das Outlet, welches mich an eine eigene kleine Stadt erinnert hat.

Ich wusste zuerst gar nicht, wo ich reingehen sollte! Doch dann lächelten mich ein tolles Paar Schuhe der Marke Guess an und ich musste die unbedingt einmal anprobieren. Im Geschäft kam direkt eine sehr freundliche Verkäuferin auf mich zu, die mich direkt fragte, ob sie mir helfen kann. Sie suchte also die passende Größe für mich heraus und nach dem anprobieren hatte ich meine erste Beute in einer Shopping Tüte verpackt. Die Preise sind in der Tat viel günstiger als in Deutschland und so kann man echte Schnäppchen bei allen möglichen Artikeln machen. Also ging unsere Tour direkt weiter...

Das nächste Geschäft in das wir reingingen war von der Marke Fossil, wer für seinen Urlaub noch eine Sonnenbrille sucht - was in Florida unbedingt nötig ist - wird dort definitiv etwas finden. In diesem Geschäft gibt es aber auch viele tolle Handtaschen, Schmuck und Schlüsselanhänger. Auch aus diesem Geschäft gingen wir wieder bepackt mit neuen Tüten raus. Ein Traum für Shopping Queens ist aber auf jeden Fall das Tommy Hilfiger Geschäft, dort gab es dem Zeitpunkt als wir dort waren, tolle Angebote für die schönen Poloshirts. Wenn man zum Beispiel 2 Stück kaufte, bekam man das zweite für den halben Preis. Also wurden verschiedene Farben ausgesucht und und zur Kasse gebracht. Weil ich an meine Lieben zu Hause gedacht habe, gab es für die Daheimgebliebenen auch ein kleines Mitbringsel! Aber auch Pullover, die in Florida wohl nicht häufig getragen werden, gab es dort zu unglaublich günstigen Preisen und ich konnte nicht wiederstehen.

Meine Hände wurden durch das Tragen der ganzen Einkäufe ein wenig schwer und wir entschieden uns nun für eine kleine Pause. Glücklicherweise lag direkt beim Tommy Hilfiger Shop ein Starbucks in den ich unbedingt rein musste. Dort war alles wie man es auch in Deutschland kennt und so genehmigten wir uns eine Erfrischung und einen leckeren Muffin zur Stärkung. Das hob natürlich bei allen die Laune und so konnten wir mit glücklichen Bäuchen in die nächsten Geschäfte.

Ich visierte als nächstes den Ralph Lauren Factory Store an und ergatterte dort einen sagenhaften Pullover für nur 35 ¢! Das war wirklich unglaublich und ich traute meinen Augen nicht, aber dort gab es auch noch andere tolle Angebote und ich fühlte mich wie im Himmel.

Insgesamt gingen wir noch in viele weitere Geschäfte, wie Juicy Couture - welche für ihre bezaubernde und gemütlichen Homewear bekannt ist - zu DKNY, True Religion, Levi's, Adidas, Converse und viele mehr. Irgendwann muss man sich selber aber ein wenig stoppen um nicht zu viel zu kaufen. Denn irgendwann ist auch das maximale Gewicht für den Koffer und das Zolllimit erreicht.

Besonders toll fand ich die gemütliche Atmosphäre, es war nicht überfüllt und man konnte durch alle Läden flanieren und auch ab und an eine kleine Pause einlegen. Die Verkäufer waren immer sehr freundlich und hilfsbereit. Die Ware war immer top in Ordnung und man hatte nicht das Gefühl die Ware der letzten Saison zu bekommen, wie das oftmals in Deutschland bei Ausverkäufen ist.

Dieser Tag war sehr schön und alle anderen waren auch sehr froh, dass ich sie zu diesem Ausflug überredet habe. Glücklicherweise habe ich schon in Deutschland nicht allzuviel eingepackt und konnte an diesem Tag ordentlich zuschlagen. Auf meinem Shoppingtrip habe ich alle Belege gesammelt und am Ende des Tages zusammengerechnet. Ich hatte noch ein wenig Luft nach oben und konnte so noch einige kleine Souveniers aus Florida mitbringen, ohne Probleme mit dem Zoll zu bekommen.

Beim nächsten Besuch in Florida werde ich auf jeden Fall wieder in das Miromar Outlet fahren und habe mir sogar schon überlegt, ob ich nicht mit einer kleinen Reisetasche nach Florida fliege und mir dort einen tollen Samsonite Koffer gönne, denn die gab es auch in dem Outlet zu tollen Preisen!  

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren

Cape Coral: Luxuriöse Ferienhäuser

Cape Coral: Luxuriöse Ferienhäuser

vom 12. Juli 2015 · von Simon Milz
in Aktuelles Cape Coral Reiseberichte

Cape Coral zählt zu den schönsten Städten in Florida. Die zw...

» weiterlesen
Road Trip mit dem Mietwagen durch Florida

Road Trip mit dem Mietwagen durch Florida

vom 29. Oktober 2014 · von Simone Milz
in Reiseberichte Rundreisen Shopping Städte

Die Reise war gebucht und unsere Route durch Florida war nun...

» weiterlesen
Dreiwöchige Sprachreise in Miami

Dreiwöchige Sprachreise in Miami

vom 6. August 2014 · von Simone Milz
in Aktuelles Reiseberichte Städte

Anton Tjoonk (32) aus den Niederlanden hat eine dreiwöchige ...

» weiterlesen
Fahrrad fahren auf Sanibel Island

Fahrrad fahren auf Sanibel Island

vom 1. April 2014 · von Simone Milz
in Reiseberichte Städte

Nach den vielen Donuts dachte ich es wäre auch im Urlaub mal...

» weiterlesen
Die vielleicht uneffektivste Fähre der Welt – Fort Gates Ferry

Die vielleicht uneffektivste Fähre der Welt – Fort Gates Ferry

vom 16. Januar 2014 · von Simone Milz
in Reiseberichte

Unsere Welt strebt immer mehr zu Wirtschaftlichkeit und Effi...

» weiterlesen
Ich und das Gürteltier

Ich und das Gürteltier

vom 24. September 2013 · von Simone Milz
in Nationalparks Natur und Umwelt Reiseberichte

Bevor ich meine Reise nach Florida gebucht hatte, habe ich m...

» weiterlesen