Dreiwöchige Sprachreise in Miami

Dreiwöchige Sprachreise in Miami

vom 6. August 2014    von Simone Milz    Aktuelles Reiseberichte Städte

Anton Tjoonk (32) aus den Niederlanden hat eine dreiwöchige Sprachreise in Miami verbracht, wo er seinen Fokus auf Business Englisch gelegt hat. Wir wollen wissen, wie es ihm während seiner Zeit dort erging und was für Erfahrungen er in seine derzeitige Wahlheimat, Düsseldorf, mitgenommen hat:

  • Warum hast du dich für eine Sprachreise entschieden?
    Ich bin gerade dabei mich beruflich weiterzuentwickeln, weshalb ich es mir zum Ziel gesetzt habe, meine Business Englisch Kenntnisse aufzupolieren.
  • Warum hast du dich für eine von Eurocentres organisierte Sprachreise entschieden?
    Einer meine Freunde hat es mir empfohlen und ich habe ihm vertraut.
  • Bist du immer noch zufrieden mit deiner Entscheidung?
    Auf jeden Fall, die Rennert Schule in Miami ist sehr übersichtlich und mein Lehrer ist wirklich gut.
  • Gefallen dir die Schule und der Unterricht?
    Ja, sehr. Wir arbeiten mit dem Buch „Market Leader“, was oft auf authentische Erfahrungen aus unserem Job zurückgreift.
  • Bist du mit deinen Fortschritten im Englischen zufrieden?
    Da ich den ganzen Tag „gezwungenermaßen“ Englisch spreche, wurde ich immer sicherer im Umgang mit der Sprache. Ich bin davon überzeugt, dass ich erhebliche Fortschritte im Englischen gemacht habe.
  • Wieso hast du dich für Miami und nicht für eine andere Destination entschieden?
    Da ich bereits mein Master-Studium in London gemacht habe, wollte ich in die USA gehen. Miami hat einfach das bessere Wetter im Vergleich zu den anderen Städten dort.
  • Wie war das Wetter?
    Herrlich, wir hatten oft um die 30 Grad Celsius und nur einen leicht verregneten Tag – und das, obwohl die Hurrikan Zeit anfing.
  • Hast du irgendwelche interkulturelle Erfahrungen gemacht?
    Die Weltmeisterschaft war ein ziemlich großes Thema in Miami. Aus diesem Grund habe ich viele interessante Personen aus aller Welt nicht nur an der Schule, sondern auch in Miami Beach getroffen.
  • Was war deine beste Erfahrung?
    Der Freitags-Lunch in der Schule hat mir immer besonders gut gefallen. Das Essen war in den USA generell nicht das Beste, aber es wäre eine tolle Gelegenheit die anderen Lehrer und Studenten kennenzulernen.
  • Was war deine schlechteste Erfahrung?
    Ich habe während meiner Zeit in Miami keine negativen Erfahrungen gemacht, weshalb ich nicht viel zu diesem Punkt sagen kann. Außer eventuell, dass in den meisten Geschäften Spanisch gesprochen wird. Die Angestellten beherrschen zwar alle Englisch, jedoch ist ihre Muttersprache Spanisch.
  • Hast du etwas von Zuhause vermisst?
    Ja definitiv das deutsche Brot und die gut ausgestatteten Supermärkte. Abgesehen von Wholefoods und Epicura war es eine echte Herausforderung, Essen zu finden, das nicht fertig zubereitet oder gentechnisch behandelt war.
  • Bist du zufrieden mit deiner Unterkunft?
    Ich wohne in einer Studentenresidenz, die wirklich in Ordnung ist – vor allem wenn man den Preis bedenkt. Vor allem die Lage der Residenz ist genial: Sowohl die Stadt als die Schule sind zu Fuß leicht erreichbar.
  • Gibt es einen Moment, den du nie vergessen wirst?
    Wahrscheinlich ist mein persönliches Highlight nur für Niederländer interessant: Als der niederländische Trainer beim Viertelfinale kurz vor dem entscheidenden Elfmeterschießen den Torwart ausgetauscht hat.
  • Hast du schon Zukunftspläne?
    Zurück in Deutschland habe ich einige Vorstellungsgespräche geplant und hoffe einen Job in der Immobilienbranche zu finden.
Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren

ESTA – Einreisevoraussetzung für die USA

ESTA – Einreisevoraussetzung für die USA

vom 28. Februar 2017 · von Simon Milz
in Aktuelles Wissenswertes

Wer von Deutschland aus in die USA reisen möchte, der benöti...

» weiterlesen
Urlaub in Florida – Cape Coral als angesagtes Tourismus Paradies

Urlaub in Florida – Cape Coral als angesagtes Tourismus Paradies

vom 10. Juni 2016 · von Simone Milz
in Aktuelles Allgemein Cape Coral Städte

Urlaub in Florida gilt als ultimatives Erlebnis. Der Bundess...

» weiterlesen
Die richtige Vorbereitung auf die Florida Reise

Die richtige Vorbereitung auf die Florida Reise

vom 18. Februar 2016 · von Simon Milz
in Aktuelles Allgemein Wissenswertes

Die Vorbereitung einer Reise läuft bei jedem Menschen anders...

» weiterlesen
5 gute Gründe warum Sie eine professionelle Hausverwaltung brauchen

5 gute Gründe warum Sie eine professionelle Hausverwaltung brauchen

vom 3. August 2015 · von Simon Milz
in Aktuelles Allgemein

Ihr Auto braucht eine Reparatur? Warum sollten Sie zu einem ...

» weiterlesen
Cape Coral: Luxuriöse Ferienhäuser

Cape Coral: Luxuriöse Ferienhäuser

vom 12. Juli 2015 · von Simon Milz
in Aktuelles Cape Coral Reiseberichte

Cape Coral zählt zu den schönsten Städten in Florida. Die zw...

» weiterlesen
Flugausfall: Was Sie jetzt noch wissen müssen

Flugausfall: Was Sie jetzt noch wissen müssen

vom 1. Juli 2015 · von Simon Milz
in Aktuelles

Poststreik, Bahnstreik, Pilotenstreik – derzeit gibt e...

» weiterlesen