Der Florida Reiseführer und Ratgeber
Cape Coral Wasser und Häuser

Boot fahren in Cape Coral ist ein Muss! Ob Sie nun ein Ferienhaus in Cape Coral haben und sich das passende Charterboot für den gesamten Zeitraum Ihres Aufenthalts dazu mieten möchten oder eine der zahlreichen Möglichkeiten für einen Tagesausflug mit dem Boot nutzen wollen, die beeindruckende Wasserwelt Cape Corals lässt sich mit dem eigenen Boot umso mehr genießen.

Mit dem eigenen Boot in Cape Coral fahren

Das tolle ist, dass es in Florida keine Notwendigkeit ist einen Bootsführerschein zu besitzen, wenn man ein Boot mieten und nutzen möchte. Die einzigen Voraussetzungen, die erfüllt sein müssen, sind ein vorhandener und gültiger Autoführerschein und ein Lebensalter von 21 Jahren oder älter.

Viele der Florida Ferienhäuser in Cape Coral sind mit einem eigenen Bootsdock ausgestattet und damit wie geschaffen für Ihr eigenes Urlausboot. Für Florida Einsteiger werden zusätzlich professionelle Einweisungen angeboten, damit man entspannt und sicher lernen kann mit einem Boot umzugehen.

Ein Bootsausflug in Cape Coral

Die weißen Strände um Cape Coral wirken nochmal umwerfender, wenn man sie mit dem Boot anfährt und ganz nebenbei auch die vorgelagerten Strände der Inseln, wie zum Beispiel Nord-Captiva Beacht, Cabbage Key und Cayo Costa erkundet. Das kristallklare, türkisfarbene Wasser der nahezu unberührten Natur ist perfekt geeignet für einen kleinen Ausflug mit dem Boot. Beobachten Sie spielende Delfine und einzigartige Seeadler. Bestaunen Sie die Wasserseite in Cape Coral und unternehmen Sie eine Kanalfahrt, die ganz sicher zu einem der Höhepunkte Ihres Urlaubs werden wird.

Kommentare

Flüge nach Florida für unter 400€

Hotelangebote in Florida ab 26€/Nacht

Florida Rundreisen zum besten Tagespreis

Das könnte Sie auch interessieren

Miami Baseballl

Florida mal anders

Einheimische wissen schon lange: Florida hat viel mehr zu bieten als nur Disney World. Natürlich