Alligator beim Frühstück

Alligator beim Frühstück

vom 12. Juli 2013    von Simone Milz    Reiseberichte

In unserem Urlaub in Cape Coral haben wir ein schönes Haus an einem Kanal gemietet. Weil wir uns selber verpflegen mussten, haben wir jeden Morgen gemütlich auf der Terasse des Hauses gefrühstückt. Wir haben ordentlich aufgetischt, es gab Rührei mit Speck, Cornflakes, frisches Obst, frisch gepressten Orangensaft, natürlich auch Toast, Kaffee und Kakao.

Als wir nun zu Viert am Tisch saßen, haben wir den Ablauf für den anstehenden Ferientag besprochen und beschlossen zum Strand zu fahren und dort zu angeln. Alles war eigentlich wie immer und wir genossen den Tagesanfang gemütlich in der warmen Sonne Floridas. Als wir mit unserem Frühstück fertig waren, wollten wir nun alles abräumen und im Geschirrspüler und Kühlschrank verstauen um nun endlich losdüsen zu können.

Doch auf einmal fiel uns ein "schwimmender Baumstamm" im Kanal auf, bei näherem hinsehen bemerkten wir doch recht schnell, dass es sich hierbei um einen kleinen Alligator handelte, der den Kanal an unserm Haus unsicher machte. chnell holten wir die Kamera aus dem Haus uns machten ein paar kleine Schnappschüsse von dem Besucher hinter unserem Ferienhaus.

Es war schon ein tolles Erlebnis, dieses Tier so nah bei der eigenen Unterkunft seelenruhig vorbeischwimmen zu sehen. Die Schildkröten, die auch in diesem Kanal lebten schienen recht unbeeindruckt von dem vorbeischwimmenden Besucher zu sein und auch der Alligator beachtete uns überhaupt nicht.

Wir verhielten uns ganz still und schauten ihm noch dabei zu, wie er sich gemütlich aus dem Staub machte. Da der Kanal hinter unserem Haus Süßwasser enthielt konnte es also durchaus vorkommen, solch ungebetenen Besuch auch mal im Garten zu haben. Zu diesem Zeitpunkt wurde uns erst bewusst, wie sinnvoll es doch ist einen Cage um den Pool und die Terasse zu haben. Denn was macht man nur, wenn sich ein Alligator oder eine Schlange im Pool verirrt.

Nach diesem ereignisreichen Start in den Tag, gingen wir über unseren Cage wieder ins Haus und machten uns endlich auf den Weg zu einem tollen Strandtag!

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren

Cape Coral: Luxuriöse Ferienhäuser

Cape Coral: Luxuriöse Ferienhäuser

vom 12. Juli 2015 · von Simon Milz
in Aktuelles Cape Coral Reiseberichte

Cape Coral zählt zu den schönsten Städten in Florida. Die zw...

» weiterlesen
Road Trip mit dem Mietwagen durch Florida

Road Trip mit dem Mietwagen durch Florida

vom 29. Oktober 2014 · von Simone Milz
in Reiseberichte Rundreisen Shopping Städte

Die Reise war gebucht und unsere Route durch Florida war nun...

» weiterlesen
Dreiwöchige Sprachreise in Miami

Dreiwöchige Sprachreise in Miami

vom 6. August 2014 · von Simone Milz
in Aktuelles Reiseberichte Städte

Anton Tjoonk (32) aus den Niederlanden hat eine dreiwöchige ...

» weiterlesen
Fahrrad fahren auf Sanibel Island

Fahrrad fahren auf Sanibel Island

vom 1. April 2014 · von Simone Milz
in Reiseberichte Städte

Nach den vielen Donuts dachte ich es wäre auch im Urlaub mal...

» weiterlesen
Die vielleicht uneffektivste Fähre der Welt – Fort Gates Ferry

Die vielleicht uneffektivste Fähre der Welt – Fort Gates Ferry

vom 16. Januar 2014 · von Simone Milz
in Reiseberichte

Unsere Welt strebt immer mehr zu Wirtschaftlichkeit und Effi...

» weiterlesen
Ich und das Gürteltier

Ich und das Gürteltier

vom 24. September 2013 · von Simone Milz
in Nationalparks Natur und Umwelt Reiseberichte

Bevor ich meine Reise nach Florida gebucht hatte, habe ich m...

» weiterlesen