Der Florida Reiseführer und Ratgeber
Meer

Key West hat ja schon ein paradiesisches Feeling für mich und bis Kuba ist es dann auch überhaupt nicht mehr weit. Der traumhaft blaue Himmel mit der strahlenden Sonne, das kristallklare Wasser und der feinsandige Strand. Dazu fehlt nur ein Cocktail und eine Hängematte, mehr brauche ich zum Glück dann auch nicht mehr.

Die Florida Keys sind definitiv einen Ausflug wert, es zeigt sich ein ganz anderes Amerika mit tollem Flair und kubanischem Einfluss. Mir sind viele außergewöhnliche Künstler und Freigeister begegnet. Die Menschen auf den Keys sind sehr entspannt und genießen ihr paradiesisches Umfeld. Es ist schon sehr beneidenswert, wenn man hier sein Leben verbringen kann.

Einer meiner Ausflüge führte auch zum südlichsten Punkt der Florida Keys, von dort aus sind es nur noch 90 Meilen bis nach Kuba. Auf dem Steg tummelten sich viele Menschen und schauten sich den Sonnenuntergang an. Ich habe dort auch einige Zeit verbracht, dem Sonnenuntergang zugeschaut und die Seele baumeln lassen. Ein tolles Ende für meinen Urlaubstag und vielleicht geht es das nächste Mal auch nach Kuba.

Wenn ich dann zurück in Miami bin gehe ich an meinem letzten Abend vor dem Heimflug noch einmal kubanisch Essen. In Miami gibt es einige tolle kubanische Restaurants, die Fisch und Süßkartoffeln auf kubanische Art anbieten. Dazu noch ein toller Weißwein und im Anschluss ein Dessert. Darauf freue ich mich schon riesig!

Kommentare

Flüge nach Florida für unter 400€

Hotelangebote in Florida ab 26€/Nacht

Florida Rundreisen zum besten Tagespreis

Das könnte Sie auch interessieren

Miami Baseballl

Florida mal anders

Einheimische wissen schon lange: Florida hat viel mehr zu bieten als nur Disney World. Natürlich