5 gute Gründe warum Sie eine professionelle Hausverwaltung brauchen

5 gute Gründe warum Sie eine professionelle Hausverwaltung brauchen

vom 3. August 2015    von Simon Milz    Aktuelles Allgemein

Ihr Auto braucht eine Reparatur? Warum sollten Sie zu einem Mechaniker gehen? Sie können das sicherlich selber machen. Frische Brötchen am Sonntagmorgen? Warum backen Sie die nicht selber? Der Gartenzaun ist veraltet? Mit ein paar Handgriffen, können Sie am Wochenende einen neuen in der Garage schreinern.

Es gibt vieles im Leben das wir selber machen könnten und tun es doch nicht. Einige dieser Dinge könnten wir sogar selber machen, weil wir sogar das nötige Wissen haben aber wir machen Sie trotzdem nicht selber. Der Grund heißt schlichtweg: Zeit.

Dieses Gut ist wertvoll und knapp bemessen. Entweder Sie haben nicht genug Zeit um alles selber zu erledigen, oder Ihre Zeit ist auch finanziell gesehen so wertvoll, dass es sich nicht einige Tätigkeiten selbst in die Hand zu nehmen. Vielleicht backen Sie ja sehr gerne Ihr eigenes Brot, weil es Ihnen Spaß macht, aber andauernd ist das keine Lösung. Einige Tätigkeiten lohnen sich wiederum nicht in Auftrag zu geben. Wir kaufen sehr gerne selber unsere Kleidung. Es gilt eine gute Ausgewogenheit zu finden.

Wenn Sie Eigentümer einer Ferienwohnung sind, oder sogar mehrere Einheiten besitzen, dann sollten Sie sich die Frage stellen, ob es nicht sinnvoll ist eine professionelle Hausverwaltung zu beauftragen. Wir nennen Ihnen 5 gute Gründe warum Sie eine professionelle Hausverwaltung brauchen:

  1. Ihre Zeit ist knapp. Sie haben einfach keine Zeit sich um Hausmeisterangelegenheiten zu kümmern, ständig wiederkehrende Routinearbeiten zu verrichten. Viele nutzen lieber die freie Zeit um sich um andere Geschäfte zu kümmern oder für die Familie und sich selbst.  Wenn Sie zu diesen Menschen gehören, dann sollten Sie diese Aufgaben einer Hausverwaltung übergeben.
  2. Standort der Immobilie. Ihre Immobilie steht in Florida und Sie wohnen in Hamburg. In diesem Fall, erübrigt sich die Frage warum eine professionelle Hausverwaltung nicht nur sinnvoll sondern auch nötig ist. Sie sind physisch nicht vor Ort und viele Aufgaben erfordern Ihre Anwesenheit.  Flüge und Aufenthalte können teurer sein und decken nicht den Bedarf an Aufmerksamkeit.  Viele Besitzer von Ferienwohnungen kaufen ihre Einheiten da wo die Rendite am Besten ist und das kann geografisch gesehen eine Herausforderung sein.
  3. Verwaltungsaufgaben interessieren Sie nicht. Einige Besitzer von Wohnimmobilien sehen diese Aufgaben als „Hobby“, für andere ist es eine Vollzeitbeschäftigung. Es kann aber auch gut sein, dass Sie sich nicht mit all den Dingen beschäftigen wollen die eine Hausverwaltung mit sich bringt. Eine Immobilie braucht eine kontinuierliche Betreuung und viele dieser Aufgaben sind technischer Natur.  Wenn Sie nicht daran interessiert sind, die In-und-Outs einer Hausverwaltung zu beherrschen, dann geben Sie diese einfach ab.  Warum sollte Sie der Besitz einer Ferienwohnung frustrieren?
  4. Fehlendes technisches Wissen. Es geht nicht immer nur darum Glühbirnen im Treppenhaus auszutauschen. Manchmal, je nach Standort der Immobilie, gehört auch juristisches Wissen zur Verwaltung. Es gilt Verträge auszuarbeiten und Mieten einzutreiben. Einige Hausverwaltungsfirmen haben eigene Anwälte, die auf das lokale Mietrecht spezialisiert sind. Es sind auch Reparaturen notwendig, die man alle bequem über die Hausverwaltung organisieren lässt.
  5. Sie wollen Geld sparen. Das ist für viele widersprüchlich, da man eine Vertragsgebühr an die Hausverwaltung abtreten muss. Einige Hausbesitzer sehen eine professionelle Hausverwaltung zunächst einmal als Kostenfaktor, der ihre Gewinne aus den Mieteinnahmen schmälert.  Viele haben schon festgestellt, dass das Gegenteil der Fall ist.  Wenn Sie eine Ferienwohnung besitzen, die zwar an einem lukrativen Badeort steht, aber selbst nicht dort wohnen, dann können Anreise- und Aufenthaltskosten für die Verwaltung beträchtlich viel kosten.  Ein weiterer Bonus, der Ihnen große Kosten erspart, ist der das eine professionelle Hausverwaltung eine Reihe von Verträge mit lokalen Dienstleister abschließt und dadurch bessere Konditionen erzielt wie eine Einzelperson.  Darunter fallen Gärtner, Swimming Pool-Reinigung, Instandhaltungsfirmen, Elektriker und Klempner, usw. Das sind alles Dienste die Sie irgendwann einmal benötigen werden und dann ist es von Vorteil, wenn diese durch eine professionelle Hausverwaltung abgedeckt sind.

» Sehen Sie sich unsere Hausverwalter im Vergleich an

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren

ESTA – Einreisevoraussetzung für die USA

ESTA – Einreisevoraussetzung für die USA

vom 28. Februar 2017 · von Simon Milz
in Aktuelles Wissenswertes

Wer von Deutschland aus in die USA reisen möchte, der benöti...

» weiterlesen
Urlaub in Florida – Cape Coral als angesagtes Tourismus Paradies

Urlaub in Florida – Cape Coral als angesagtes Tourismus Paradies

vom 10. Juni 2016 · von Simone Milz
in Aktuelles Allgemein Cape Coral Städte

Urlaub in Florida gilt als ultimatives Erlebnis. Der Bundess...

» weiterlesen
Die richtige Vorbereitung auf die Florida Reise

Die richtige Vorbereitung auf die Florida Reise

vom 18. Februar 2016 · von Simon Milz
in Aktuelles Allgemein Wissenswertes

Die Vorbereitung einer Reise läuft bei jedem Menschen anders...

» weiterlesen
Cape Coral: Luxuriöse Ferienhäuser

Cape Coral: Luxuriöse Ferienhäuser

vom 12. Juli 2015 · von Simon Milz
in Aktuelles Cape Coral Reiseberichte

Cape Coral zählt zu den schönsten Städten in Florida. Die zw...

» weiterlesen
Flugausfall: Was Sie jetzt noch wissen müssen

Flugausfall: Was Sie jetzt noch wissen müssen

vom 1. Juli 2015 · von Simon Milz
in Aktuelles

Poststreik, Bahnstreik, Pilotenstreik – derzeit gibt e...

» weiterlesen
Familienurlaub in Cape Coral

Familienurlaub in Cape Coral

vom 3. Februar 2015 · von Simon Milz
in Aktuelles Cape Coral Familienurlaub in Florida Städte

Cape Coral im Lee County liegt im Westen Floridas, direkt am...

» weiterlesen